Ben, ein toller Hund mit echten Buddy-Ambitionen

Name:

Geschlecht:

Alter:

Charakter:

Gewicht:

Größe:

Aufenthaltsort:

Ben

männlich, kastriert

geboren ca. 2017

einfach ein mega toller Kumpel

45 kg

72 cm (Schulterhöhe)

Apulien

***UPDATE – 09. September 2022***
Gemeinsam mit Santiago reiste “Orso Ben” am 07. September Richtung Schweiz in sein neues Zuhause. Dort wurde er schon sehnsüchtig erwartet. Ben hat wirklich das große Los gezogen. Sein Zuhause ist absolut toll und an seiner Seite hat er nun eine Maremmanohündin, mit der er sich auf Anhieb sehr gut verstanden hat. Lieber Ben, wir wünschen dir von Herzen ein mega tolles, aufregendes und erfülltes Hundeleben!!!

Dürfen wir vorstellen: Der wunderschöne Vierbeiner auf dem Bild ist Ben, genannt “Orso” Ben. Er hatte mehr Glück als Verstand, denn Tierschützer wurden auf den Rüden und dessen prekäre Situation aufmerksam und beschlossen kurzerhand, ihm zu helfen und aus seiner Misere zu befreien. Ben saß in einem mehr oder weniger schlecht geführten Canile ein, bis eine Verlegung drohte. Wahrscheinlich wäre er für immer im Niemandsland gelandet und keiner hätte ihn je wieder gesehen. So aber hatte Ben Glück, konnte das Canile verlassen und befindet sich nun in einer Hundepension, wo er gut versorgt wird und man sich auch mit ihm beschäftigt.

In der Hundepension zeigt sich Ben einfach nur als traumhafter Hund und geborener Spaßvogel. Es scheint, als wäre er so glücklich über seine Rettung, dass er vor lauter Freude nicht mehr aus noch ein weiß. Ben ist ein echter Schatz. Er begeistert mit seinem Charme alle Menschen, zeigt sich jederzeit umgänglich und freundlich, macht alles brav mit, einschließlich Maulkorbtraining und Tierarztbesuch, den absolvierte er selbstverständlich ohne Maulkorb … Man könnte noch stundenlang schwärmen von Ben.

Wer ihm ein Zuhause gibt, ihm Sicherheit schenkt und sich in seinen Augen als Führungspersönlichkeit bewährt, bekommt einen Buddy fürs Leben, einen echten Freund, der mit seinem Menschen durch dick und dünn geht!

Wenn Sie der Mensch/die Menschen sind, die “Orso” Ben ein Zuhause auf Lebenszeit schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Ansprechpartnerin für Ben ist

Karin Wöhler
E-Mail: karin.woehler@maremmano-hilfe.de
Mobil/WhatsApp: +49 163 4311946
Festnetz: +49 7135 3038924

Alle unsere Hunde werden geimpft, gechippt und mit einem EU-Heimtierausweis versehen auf die Reise geschickt. Transportiert werden unsere Hunde von einem professionellen Transportunternehmen. Der Transporter ist klimatisiert, ein Zugang zu den fest eingebauten Boxen ist jederzeit möglich. Die Hunde werden während der Fahrt versorgt. Und selbstverständlich sind wir auch nach der Adoption weiterhin für Sie da.

Aktuelle Bilder von “Orso” Ben

Hinweis: Bei unseren Hunden handelt es sich um Herdenschutzhunde der Rasse Maremmano-Abruzzese oder Mischlinge daraus. Herdenschutzhunde stellen generell besondere Anforderungen an ihre Halter und haben aufgrund ihrer genetischen Fixierung spezielle Bedürfnisse. Was ihnen gänzlich fehlt ist der “Will to please”, wie man ihn beispielsweise vom Labrador oder dem Golden Retriever kennt. Sie haben ihren eigenen Kopf und sind keine Befehlsempfänger. Wenn Sie bisher noch keine Herdenschutzhunderfahrung sammeln konnten und eventuell unsicher sind, ob Sie den Anforderungen, die ein HSH an seinen Halter stellt, gerecht werden können, empfehlen wir Ihnen unser Online-Seminar “Herdenschutzhunde – typische Verhaltensweisen und Anforderungen”. Erfahren Sie –> hier mehr.