Name:

Geschlecht:

Alter:

Charakter:

Gewicht:

Größe:

Aufenthaltsort:

Sebastian (reserviert)

männlich, kastriert

geboren 2014

vorsichtig, taut auf, wenn er Vertrauen hat

32 kg

65 cm (Schulterhöhe)

Arezzo (Toskana)

Sebastian, geboren im Januar 2014, ist ein schüchterner und sehr zurückhaltender Vertreter seiner Gattung. Maremmano ist mit Sicherheit vertreten, eventuell noch ein Schuss Herdenschutzhund einer anderen Rasse. Was der arme Kerl erlebt hat, können wir nicht sicher sagen. Es müssen jedoch Begebenheiten gewesen sein, die sein Vertrauen in die Menschen bis ins Mark erschütterten. Doch Sebastian zeigt immer wieder, dass er nicht in seinem Schneckenhaus sitzenbleiben möchte. Zu Menschen, die er kennt und denen er vertraut, ist er offen und freundlich, ja fast liebevoll. Andächtig saugt er die wenigen Streicheleinheiten, die er täglich bekommt, auf und zeigt sich anlehnungsbedürftig. Die Menschen, die Sebastian ein Zuhause auf Lebenszeit schenken, müssen sehr viel Geduld und Einfühlungsvermögen haben, um Sebastians Vertrauen zu gewinnen.

Sebastian wird geimpft, gechippt und mit einem EU-Heimtierausweis versehen reisen.

Wenn Sie Sebastian an die Pfote nehmen und in Ihr Herz schließen möchten, nehmen Sie gerne Kontakt auf.

Ansprechpartnerin für Sebastian ist: 

Karin Wöhler
E-Mail: karin.woehler@maremmano-hilfe.de
Mobil/WhatsApp: +49 163 4311946
Festnetz: +49 7135 3038924

Alle unsere Hunde werden geimpft, gechippt und mit einem EU-Heimtierausweis versehen auf die Reise geschickt. Transportiert werden unsere Hunde von einem professionellen Transportunternehmen. Der Transporter ist klimatisiert, ein Zugang zu den fest eingebauten Boxen ist jederzeit möglich. Die Hunde werden während der Fahrt versorgt. Und selbstverständlich sind wir auch nach der Adoption weiterhin für Sie da.

Aktuelle Bilder von Sebastian – er hat sich so positiv verändert!!!

Sebastian, als er noch relativ neu im Canile und sehr schüchtern war